Dr. med.
Florian Seidel

Facharzt für Chirurgie ‒ Unfallchirurgie und Orthopädie-Unfallchirurgie

Schwerpunkt: Akupunktur, Chirotherapie, Kinesiologie


04/2010
Niederlassung in der Gemeinschaftspraxis in Düsseldorf

2010
Praxis Orthopädie - Schwerpunkt Akupunktur & manuelle Medizin, Düsseldorf
Dr. Florian Seidel

2009
Gemeinschaftspraxis Orthopädie - Schwerpunkt Akupunktur & manuelle Medizin, Düsseldorf
Dr. Irene Fischer & Dr. Florian Seidel

03/2007
Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie

2006 – 2009
Assistenzarzt im Zentrum für Orthopädie & Wirbelsäulenchirurgie, St. Vinzenz-Krankenhaus Düsseldorf, VKKD, ehem. Leitung Chefarzt Prof. Dr. P. Thümler, Leitung seit 10/2006: Chefärzte PD Dr. Steffen/ Herdmann/ Nebelung

12/2005
Schwerpunkt Unfallchirurgie

07/2003
Facharzt für Chirurgie

2003
Wissenschaftlicher Assistent in der Unfallchirurgie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, ehem. Leitung Prof. Dr. H.-D. Röher, ehem. komm. Leitung ab 09/2003:
Dr. E. Derra, Leitung seit 03/2005: Prof. Dr. J. Windolf

02/1999
Promotion
"Licht- und elektronenmikroskopische Darstellung der Cytochrom-c-Oxidase (COX) in peripheren Nerven des Menschen"

1998
Wissenschaftlicher Assistent in der Klinik für Allgemeine und Unfallchirurgie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leitung Prof. Dr. H.-D. Röher Durchlaufen aller Stationen und Fachbereich (Allgemein-/Viszeral-, Kinder-, Gefäß-, Unfallchirurgie)

1997
Arzt im Praktikum in der Klinik für Allgemeine und Unfallchirurgie, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Leitung Prof. Dr. H.-D. Röher

1995 – 1996
Praktisches Jahr, Aufenthalt am Royal National Throat Nose and Ear Hospital, University of London

1989 – 1996
Studium der Humanmedizin an der RWTH Aachen

Fachkunden und Zusatzbezeichnungen

2008
Fachkunde im Strahlenschutz Bereich gesamtes Skelett, Thorax, Abdomen (Innere Organe), gesamter Harntrakt und/oder Geschlechtsorgane, spezielles Organsystem (arterielles und venöses Gefäßsystem)

2007
Zusatzbezeichnung Akupunktur, Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie

2003
Fachkunde Oesophago-Gastro-Duodenoskopie

2001
Fachkunde im Strahlenschutz Bereich Notfalldiagnostik